Kommunalwahl 2014 – Unterschriften sammeln

Unterschriften sammeln – Würzburg

Am 16.März 2014 sind Kommunalwahlen in Bayern und in zahlreichen Städten sammeln die lokalen Piraten Unterschriften. So auch in Würzburg, jede “neue” Partei muss eine bestimmte Hürde schaffen, um auf den Stimmzettel zu stehen. In Würzburg sind es 385 Unterschriften, die direkt im Rathaus abzugeben sind.

                                                             Quelle: http://www.piraten-ufr.de/

Neben der Piratenpartei sammeln aktuell noch die “ÖDP”, “DIE PARTEI”, “AfD” und “Zukunft für Würzburg” ihre Unterschriften für die Zulassung zur Wahl.

Es ist wirklich nicht einfach, diese Hürde zu meistern, deswegen sind wir für jede Hilfe dankbar, die wir durch eure Unterstützung bekommen. Unterschreiben könnt ihr, wenn ihr für die Kommunalwahl 2014 in Würzburg stimmberechtigt seid. Nichts desto trotz wäre es super, wenn ihr eure Freunde und Bekannte informieren könntet. Leider ist es vielen Würzburgern nicht bewusst, dass wir ohne diese Unterschriften nicht auf dem Stimmzettel stehen werden.

Öffnungszeiten des Würzburger Rathauses:

– Montag bis Mittwoch von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr
– Donnerstag von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr
– Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Sondereintragungszeiten sind am Donnerstag, dem 30.01.2014 von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Samstag, dem 01.02.2014 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
Eintragungsschluss ist am Montag, dem 03. Februar 2014, 12.00 Uhr

 

 

Gebietsversammlungen – Würzburg

Quelle: http://www.piraten-ufr.de/

Die erste Gebietsversammlung der Piratenpartei Würzburg findet am 19.01.2014 in der Weinstube Popp (Textorstraße 12, 97070 Würzburg) ab 10:30 Uhr statt.

Die zweite erfolgt am 26.01.2014 ab 10:00 Uhr am selben Ort.

Durch diese Gebietsversammlungen soll das Kommunalprogramm der Würzburger Piraten ausgebaut werden, es besteht auch Nicht-Mitgliedern die Chance, ihre Programmwünsche abstimmen zu lassen.

Was denkst du?